Otto Schmidt Verlag

Heft 11 / 2017

In der aktuellen Ausgabe MietRB Heft 11 (Erscheinungstermin: 05. November 2017) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

Rechtsprechung

Wohnraummiete

BGH v. 19.7.2017 - VIII ZR 3/17 / Harsch, Robert, Betriebskostenabrechnung: Formelle Wirksamkeitsanforderungen sind nicht hoch, MietRB 2017, 309-310

LG Berlin v. 14.9.2017 - 67 S 149/17 / Börstinghaus, Ulf P., Mietpreisbremse: Verfassungswidrigkeit wegen Verstoßes gegen Art. 3 GG, MietRB 2017, 310-311

LG Amberg v. 9.8.2017 - 24 S 299/17 / Zich, René, Abmahnerfordernis bei fristloser und ordentlicher Kündigung, MietRB 2017, 311-312

LG Berlin v. 25.7.2017 - 63 S 7/17 / Börstinghaus, Ulf P., Mietfälligkeit: Kombination Vorfälligkeits- und Rechtzeitigkeitsklausel bei Altvertrag, MietRB 2017, 312-313

LG Berlin v. 11.7.2017 - 67 S 129/17 / Rave, Nele, Betriebskostenabrechnung: Mieter muss für Einwendungsfristversäumnis des Mieterschutzbundes einstehen, MietRB 2017, 313

AG Düsseldorf v. 7.8.2017 - 25 C 447/16 / Engel, Simone, Eigenbedarfskündigung: Formelle Wirksamkeit nur bei Angabe von Person und Eigennutzungsinteresse, MietRB 2017, 314

AG Frankfurt/M. v. 21.7.2017 - 33 C 767/17 (67) / Abramenko, Andrik, Mietgebrauch: Parken auf nicht mitvermieteten Flächen, MietRB 2017, 314-315

AG Berlin-Schöneberg v. 12.6.2017 - 16 C 50/17 / Kunze, Catharina, Mieterhöhungsverfahren: Anwaltliche Mahnkosten als Verzugsschaden, MietRB 2017, 315-316

Gewerberaummiete

OLG Frankfurt v. 5.7.2017 - 2 U 152/16 / Kurek, Michael, Schriftform: Verstoß bei nachträglicher Änderung der Miete, MietRB 2017, 316-317

OLG Frankfurt v. 5.7.2017 - 2 U 152/16 / Kurek, Michael, Sperrung einer Landstraße als Mangel der vermieteten Gaststätte, MietRB 2017, 317-318

OLG Koblenz v. 22.6.2017 - 1 U 1155/16 / Mettler, Ulrich C., Rückgabe der Mieträume in “bezugsfertigem Zustand“, MietRB 2017, 318-319

OLG Köln v. 19.5.2017 - 1 U 25/16 / Burbulla, Rainer, Schriftform: Vertretungszusatz bei einer Unternehmergesellschaft (UG), MietRB 2017, 319-320

KG Berlin v. 15.6.2017 - 8 U 116/16 / Sommer, Michael, Schriftform: Optionsausübung per Fax, MietRB 2017, 320-321

OLG Celle v. 27.2.2017 - 2 W 47/17 / Burbulla, Rainer, Betriebspflicht: Abgrenzung zur Offenhaltungspflicht, MietRB 2017, 321-322

Gebühren & Kosten

OLG Hamburg v. 19.6.2017 - 8 W 41/17 / Wichert, Joachim, Streitwert bei Widerruf einer Untermieterlaubnis, MietRB 2017, 322

Wohnungseigentum

BGH v. 14.7.2017 - V ZR 290/16 / Elzer, Oliver, Versammlung: Vermehrung der Stimmen bei Kopfstimmrecht, MietRB 2017, 322-323

BGH v. 14.7.2017 - V ZR 290/16 / Elzer, Oliver, Versammlung: Konkreter Stimmrechtsausschluss (Majorisierung), MietRB 2017, 323-324

BGH v. 14.7.2017 - V ZR 290/16 / Elzer, Oliver, Versammlung: Allgemeiner Stimmrechtsausschluss, MietRB 2017, 324

BGH v. 23.6.2017 - V ZR 102/16 / Heinemann, Jörn, Teileigentum muss über eigenen Rettungsweg verfügen, MietRB 2017, 324-325

OLG Hamm v. 16.6.2017 - 15 W 474/16 / Grziwotz, Herbert, Sondernutzungsrechte: Gestreckte Begründung, MietRB 2017, 325-326

LG Dortmund v. 11.7.2017 - 1 S 282/16 / Abramenko, Andrik, Schlichtungsverfahren vor Klage nach § 43 Nr. 1 WEG, MietRB 2017, 327

AG Dortmund v. 22.8.2017 - 512 C 18/17 Sch. / Dötsch, Wolfgang, Hausgeldprozess und Beschlussmängel-Widerklage?, MietRB 2017, 327-328

Beiträge für die Beratungspraxis

Kaution

Glenk, Hartmut, Mietsicherheiten – Streitfragen: Art, Umfang, rechtswidrige Verwendung, MietRB 2017, 329-334

Bei Abschluss des Mietvertrages kommt der Absicherung von vermieterseitigen Forderungen hohe Bedeutung zu. Im Wohnraummietrecht unterliegen Vereinbarungen zur Mietkaution engen gesetzlichen Voraussetzungen. Probleme bereiten in der Praxis die falsche Anlage von Geldkautionen durch den Vermieter, die Hereinnahme von Bürgschaften und die Bewertung von Sachen und Rechten als Sicherheit. Zu Auseinandersetzungen kommt es, wenn der Vermieter die Kaution während des Mietverhältnisses zweckentfremdet. Der Verfasser liefert einen zuverlässigen Abriss der schwierigen Thematik, benennt die Streitpunkte und bietet dem Mietrechtspraktiker Lösungsansätze unter Berücksichtigung der wegweisenden Rechtsprechung. Überlegungen zur Freigabe, Abrechnung und Schicksal der Kaution bei Veräußerung der Immobilie runden den Beitrag ab

Wohnungs- und sonstige Mängel

Horst, Hans Reinold, Mietrechtliche Folgen von Flächenabweichungen – Teil 2, MietRB 2017, 334-340

Um Angaben zur Wohnungsgröße in Mietverträgen wird viel gestritten. Das verwundert auch nicht, denn sie sind Basis für eine qm-gestützte Miete, sowie für die Abrechnung von Betriebskosten, wenn als Verteilungsmaßstab der Flächenschlüssel gilt, sei es, dass er im Mietvertrag so bewusst ausgewählt worden ist, sei es, dass er als gesetzliche Grundform des Verteilungsschlüssels anzuwenden ist. Stellt sich dann im Nachhinein heraus, dass die Flächenangaben nicht stimmen, geht es um Rückzahlungsansprüche in Bezug auf schon geleistete Mietanteile, um Mietminderungen für die Zukunft und um die Anfechtung von bisherigen Betriebskostenabrechnungen. Flächendefizite lösen überdies Gewährleistungsprobleme aus.

MietRBinformativ

Makler: Angaben über den Energieverbrauch in Immobilienanzeigen, MietRB 2017, R5

Eigenmächtige Räumung nach Zwangsversteigerung: Objektverzeichnis erforderlich, MietRB 2017, R5

Steuern: Sofortabzug für Kosten zur Beseitigung von Mieterschäden, MietRB 2017, R5

Quelle: Statistisches Bundesamt, Verbraucherpreisindex für Deutschland (VPI), MietRB 2017, R5

Verlag Dr. Otto-Schmidt vom 06.11.2017