Otto Schmidt Verlag

Online-Dossier zur WEG-Reform 2020 (Stand: 17.12.2020)

Die Reform des Wohnungseigentumsrechts ist mit Verkündung des WEMoG (BGBl. I, S. 2187 ff.) abgeschlossen; seit dem 1.12.2020 ist das neue WEG für Millionen von Eigentümergemeinschaften Richtschnur ihres Zusammenlebens. Bei allen Beteiligten - sei es bei den Gerichten, in Anwaltschaft und Notariat oder auch für Eigentümer und Verwalter - erfordert das neue Recht ein komplettes Umdenken in kürzester Zeit: Die Rolle der rechtsfähigen Gemeinschaft wandelt sich von Grund auf, Baumaßnahmen am Gemeinschaftseigentum sind in weitaus größerem Maße zulässig als in der Vergangenheit, das gerichtliche Verfahren und die Rechtsstellung des Verwalters verändern sich grundlegend – und damit sind nur die wichtigsten Umbrüche genannt.

Die nachstehenden Beiträge und Ressourcen rund um das neue Wohnungseigentumsrecht sollen Ihnen den Start in die neue WEG-Welt erleichtern, z.B. schon bei der Planung der nächsten Versammlungen unter der Geltung des neuen Rechts. Das Dossier wird laufend aktualisiert, so dass Sie den aktuellen Meinungsstand zu spannenden Einzelfragen hier stets mit verfolgen können.
 


Verlagsangebot

Alle Aufsätze und Informationen zum neuen Wohnungseigentumsgesetz finden Sie im Aktionsmodul Otto Schmidt Zivilrecht. Jetzt 4 Wochen lang gratis nutzen!

   

I. Aufsätze

II. Frei verfügbare Inhalte zum neuen Recht

  • Der Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung. Zum freien Download deshalb hier die Lesefassung des WEG in seiner neuen Ausgestaltung durch das WEMoG.
  • Ebenso wichtig: Die Anworten auf alle Fragen nach dem „Vorher/Nachher“ finden Sie in der hier verlinkten Synopse mit einer ausgeklügelten Gegenüberstellung von altem und neuem Recht.
  • Alles über die Startphase der Gemeinschaft nach neuem Recht, von der Entstehung der Gemeinschaft, dem Ende der Rechtsfigur des „werdenden Wohnungseigentümers“ über die neue Ein-Personen-Gemeinschaft bis zum neu ausgeformten Anspruch auf Verwaltung gibt es hier.
  • Last not least bietet der spannende MietRB-Blogbeitrag von Oliver Elzer zur Abgrenzung von Wohnungseigentumsrecht und Gesellschaftsrecht dem Leser wertvolle Denkanstöße.
  • Ein erstes Fazit zum neuen Recht zieht Hendrik Schultzky im MDR-Blog mit dem Beitrag: Stichtag 1.12.2020: Inkrafttreten der WEG-Reform.

 


Verlag Dr. Otto Schmidt vom 07.12.2020 17:33
Quelle: Online-Redaktion

zurück zur vorherigen Seite