Otto Schmidt Verlag

Heft 9 / 2018

In der aktuellen Ausgabe MietRB Heft 9 (Erscheinungstermin: 10. September 2018) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

09

Rechtsprechung

Wohnraummiete

BGH v. 6.6.2018 - VIII ZR 38/17 / Schach, Klaus, Betriebskostenabrechnung: Mietausfallschaden in der Gebäudeversicherung, MietRB 2018, 257-258

LG Berlin v. 3.7.2018 - 67 S 20/18 / Mettler, Ulrich C., Untervermietung an Touristen: Keine Kündigung bei “Mietfalle“ des Vermieters, MietRB 2018, 258-259

LG Itzehoe v. 8.5.2018 - 1 S 116/17 / Harsch, Robert, Stromversorger: Abschluss des Versorgungsvertrags durch Realofferte, MietRB 2018, 259-260

LG Berlin v. 18.4.2018 - 65 S 16/18 / Rave, Nele, Gebrauchsüberlassung an Dritte: “Weitergabe“ einer Mietwohnung innerhalb der Familie, MietRB 2018, 260

LG Berlin v. 11.4.2018 - 66 S 275/17 / Burbulla, Rainer, Untervermietung: Nachweis des berechtigten Interesses, MietRB 2018, 260-261

LG Berlin v. 1.2.2018 - 66 S 283/17 / Börstinghaus, Ulf P., Mieterhöhung: Keine Mieterhöhung nach Modernisierung bei angekündigter Instandhaltungsmaßnahme, MietRB 2018, 261-262

LG München I v. 10.1.2018 - 14 S 7847/17 / Monschau, Norbert, Mieterhöhung: Was muss ein Typengutachten beinhalten?, MietRB 2018, 262-263

Gewerberaummiete

BGH v. 27.6.2018 - XII ZR 79/17 / Börstinghaus, Ulf P., Schadensersatz: Kein Fristsetzungserfordernis bei Substanzschäden, MietRB 2018, 263-264

OLG Koblenz v. 25.4.2018 - 5 U 1161/17 / Burbulla, Rainer, Konkurrenzschutz: Eisdiele vs. türkisches Spezialitätengeschäft, MietRB 2018, 264-265

OLG Koblenz v. 25.4.2018 - 5 U 1161/17 / Burbulla, Rainer, Kein Vorenthalten der Mietsache bei Ausübung des Vermieterpfandrechts, MietRB 2018, 265-266

OLG Karlsruhe v. 24.1.2018 - 9 U 89/15 / Wichert, Joachim, Ermittlung des Mieterschadens durch die Rentabilitätsvermutung, MietRB 2018, 266-267

Makler

OLG Dresden v. 3.4.2018 - 4 U 698/17 / Burbulla, Rainer, Wohngebäudeversicherung: Zurechnung von Maklerverhalten, MietRB 2018, 267-268

Zwangsvollstreckung

KG v. 25.1.2018 - 8 U 58/16 / Kurek, Michael, Schadensersatzanspruch nach § 717 Abs. 2 ZPO, MietRB 2018, 268-269

Wohnungseigentum

BGH v. 4.5.2018 - V ZR 266/16 / Heinemann, Jörn, Ordnungsgeld gegen Verwalter zur Bezeichnung der Wohnungseigentümer, MietRB 2018, 269-270

BGH v. 4.5.2018 - V ZR 163/17 / Grziwotz, Herbert, Kostentragung für im Sondereigentum stehende Dachterrassen, MietRB 2018, 270

BGH v. 23.2.2018 - V ZR 101/16 / Schultzky, Hendrik, Schadensersatz wegen verzögerter Instandsetzung: Vorrang der Beschlussanfechtung, MietRB 2018, 271

BGH v. 23.2.2018 - V ZR 101/16 / Schultzky, Hendrik, Schadensersatz wegen verzögerter Instandsetzung: Mitwirkungspflichten der Wohnungseigentümer, MietRB 2018, 271-272

LG Koblenz v. 7.6.2018 - 2 S 16/18 WEG / Elzer, Oliver, Einberufungsverlangen: Bis wann muss das Quorum vorliegen?, MietRB 2018, 272-273

LG Frankfurt/M. v. 14.12.2017 - 2-13 S 133/15 / Hogenschurz, Johannes, Beseitigungsanspruch: Mitverschuldenseinwand, MietRB 2018, 273-274

LG Berlin v. 27.10.2017 - 55 S 218/16 WEG / Sommer, Michael, Beseitigungsanspruch bei baulicher Veränderung: Wann liegt eine Vergemeinschaftung vor?, MietRB 2018, 274-275

AG Düsseldorf v. 5.2.2018 - 290a C 90/17 / Abramenko, Andrik, Keine Wiedereinsetzung bei unterlassener Einsicht in die Beschluss-Sammlung, MietRB 2018, 275

Beiträge für die Beratungspraxis

Wohnraummiete

Pfeifer, Frank-Georg, Novellierung der Trinkwasserverordnung, MietRB 2018, 276-278

Die Trinkwasserverordnung ist mit Wirkung ab 9.1.2018 umfangreich novelliert worden (BGBl. I v. 8.1.2018, Nr. 2, 99 bis 114). Es wurden zahlreiche Klarstellungen und Neuregelungen eingefügt. Damit, so die amtliche Begründung (BR-Drucks. 700/17, 1), werde der wissenschaftliche und technische Fortschritt berücksichtigt, die Verordnung an neue Erkenntnisse der Trinkwasserhygiene angepasst und es würde den bisherigen Erfahrungen der Behörden Rechnung getragen.

Kündigung

Mettler, Ulrich C., Schriftformmängel bei Gewerbemietverträgen – Teil II, MietRB 2018, 278-284

Im gewerblichen Bereich ist es gängige Praxis, langfristige Mietverträge abzuschließen, die während der festen Vertragslaufzeit nicht ordentlich gekündigt werden können. Wird das aus §§ 578, 550, 126 BGB abzuleitende Schriftformerfordernis verletzt, liegt nach § 550 BGB ein Mietverhältnis auf unbestimmte Zeit vor, das mit den in § 580a BGB genannten Fristen ordentlich gekündigt werden kann. In diesem Beitrag sollen die Anforderungen an die Einhaltung des Schriftformerfordernisses und die Konsequenzen von Schriftformverstößen bei Vertragsabschluss und im Verlauf des Mietverhältnisses anhand der aktuellen Rechtsprechung näher untersucht werden.

Wohnungseigentum

Elzer, Oliver, Einführung eines Blockheizkraftwerks oder von Fotovoltaik in eine Wohnungseigentumsanlage – Ein Kurzüberblick, MietRB 2018, 284-288

Der Beitrag führt im Überblick in die rechtlichen Fragen ein, die sich im Wohnungseigentumsrecht in Bezug auf den Bau eines Blockheizkraftwerks und die Einführung von Fotovoltaik stellen. Die damit zusammenhängenden Fragen, etwa die Finanzierung der Maßnahmen, das Steuerrecht und unternehmerische Themen werden am Rande angesprochen.

MietRBinformativ

Quelle: Statistisches Bundesamt, Verbraucherpreisindex für Deutschland (VPI), MietRB 2018, R5



...weitere Inhaltsverzeichnisse