Otto Schmidt Verlag

Der Miet-Rechtsberater

MietRB - Der Informationsdienst zum Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Der Miet-Rechtsberater (MietRB) ist ein Informationsdienst für alle im Miet- und Wohnungseigentumsrecht tätigen Praktikerinnen und Praktiker und bietet eine Kombination aus Zeitschrift, Datenbank sowie Newsletter.
 

  Der MietRB - Die Zeitschrift versorgt Sie mit der aktuellen Rechtsprechung - kompakt präsentiert, kompetent aufbereitet und um Beraterhinweise ergänzt. Außerdem geben Ihnen praxisorientierte Kurzbeiträge konkrete Arbeitshilfen für Ihre tägliche Arbeit an die Hand. Jetzt auch als mobile Version für Smartphone und Tablet - exklusiv für MietRB-Abonnenten über die Zeitschriften-App des Verlages Dr. Otto Schmidt.
 
  Berater-Modul Miet- und WEG-Recht bietet Ihnen eine Datenbank mit dem kompletten MietRB-Archiv und zusätzlicher Praktiker-Literatur (z.B. Sternel, Mietrecht aktuell sowie Anwalts-Handbücher zum Miet- und Wohnungseigentumsrecht). Mit vielfältigen Recherchemöglichkeiten und praktischen Arbeitshilfen. 
 
  Mit dem kostenlosen Newsletter Mietrecht informieren wir Sie alle 14 Tage über alle wichtigen neuen Entscheidungen und Gesetzesvorhaben im Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Hier gleich abonnieren!
 

Nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenlosen MietRB-Probeabonnements und testen Sie das umfangreiche Informationsangebot des MietRB zum Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Wir freuen uns über ein Feedback.

Ihre MietRB-Redaktion


Weitere Infos


Blog


Wenn der Hund kratzt, wird’s teuer – Gericht empfiehlt Hundesocken

Rechtsanwalt Frank-Georg Pfeifer  Rechtsanwalt Frank-Georg Pfeifer
21. April 2017 – 9:55

Nach Auszug des Mieters wurden teilweise bis zu 10 cm lange Kratzer im Parkettboden festgestellt. Verursacher war der vom Mieter gehaltene Labrador. Zwar war individualvertraglich dessen Haltung gestattet. Aber der Mietvertrag enthielt auch noch den Passus, dass „der Mieter für alle durch die Tierhaltung entstandenen Schäden haftet.“ Kratzer kein vertragsgemäßer Gebrauch Wegen der Kosten für … Continue reading „Wenn der Hund kratzt, wird’s teuer – Gericht empfiehlt Hundesocken“

Kommentare (0) ...mehr
 

Dum spiro, spero!

Dr. Oliver Elzer  Dr. Oliver Elzer
10. April 2017 – 20:43

Ich beschäftige mich hier und da mit dem Wohnungseigentumsrecht – etwa seit 20 Jahren. Am Anfang wusste ich nichts – und fällte dennoch Beschlüsse (es galt das FGG). Es wird das eine oder andere „Produkt“ geben, für das ich mich schämen muss. Seitdem habe ich zwar ein wenig gelernt. Ich weiß aber wohl besser als … Continue reading „Dum spiro, spero!“

Kommentare (0) ...mehr
 

Einsicht in Betriebskostenbelege: Ja oder nein?

Rechtsanwalt Frank-Georg Pfeifer  Rechtsanwalt Frank-Georg Pfeifer
28. März 2017 – 13:05

Ein Urteil des AG Lennestadt (3. 8. 2016, – 3 C 107/16, DWW 2017, 22) wirft die Frage auf, in wie weit der Mieter einen Anspruch auf Übersendung von Photokopien hat. Mieter ließ zwei Termine verstreichen Im konkreten Fall hatte der Vermieter zwei werktägliche Termine zur Einsichtnahme angeboten, welche der Mieter aber nicht wahrnahm. Das … Continue reading „Einsicht in Betriebskostenbelege: Ja oder nein?“

Kommentare (0) ...mehr
 
zur Blog-Übersicht